Narbenentstörung

Narben egal wie klein, unscheinbar und alt können die Ursache für zahlreiche Krankheitsbilder sein, sie führen zu energetischen Blockaden, die messbar sind. Auffallende Narben, die besonders hart sind, sich taub anfühlen, spannen oder außergewöhnlich empfindlich sind, stellen mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Energieblockade dar. Nach einer Operation ist daher die richtige Narbenpflege nicht nur aus kosmetischen Gründen wichtig. Narbenentstörung kann zwar Schmerzen lindern oder beseitigen, aber sie kann bereits zerstörtes Gewebe (z.B. Knorpelabbau durch eine störfeldbedingte Arthritis) nicht wieder rückgängig machen. Es ist aber möglich die Krankheit zu stoppen und so weiteren Abbau zu verhindern. Behandlungsdauer beträgt ca. 25 min, Wiederholung ist unter anderem abhängig von der Beschaffenheit, Größe und Lage der Narbe. Im Normalfall ca. 3-5x

Öffnungszeiten

 
Mo 15.30–20:30
Di 09:30-13:00 & 15:30–20:30
Mi 15.30–20.30
Do 09:30-13:00 & 15:30–20:30
Fr 15:30–20:30
Sa 13:00–19:00
So u.
Feiertag 
13:00–19:00

 

Preise

 
25 Minuten  € 28,–
Aromaölmassage  € 31,–
50 Minuten  € 53,–
Aromaölmassage  € 56,–